HOCHTIEF Projektentwicklung

Anlage

Werte

Unsere Projekte Büroimmobilien
Büroimmobilien · Projekt/Referenz
Victorian Desalination Plant
Kunde Department of Sustainability and Environment/AquaSure
Vertragstyp Design and construct (Joint Venture)/Operations & maintenance
Besonderheiten Größte und modernste Meerwasser-Ensalzungsanlage Australiens
Leistung produziert jährlich bis zu 150 Mrd. Liter Trinkwasser

Im Australischen Victoria baute CIMIC-Tochter Thiess in einem Joint Venture die größte Meerwasserentsalzungsanlage der südlichen Hemisphere. Die Victorian Desalination Plant hat eine Kapazität von 150 Milliarden Litern Wasser jährlich und ist eine wichtige, von Regenfällen unabhängige, Wasserquelle für Melbourne. Künftig kann die Anlage ihre Kapazität auf bis zu 200 Milliarden Liter im Jahr steigern. Neben der Anlage baute das Joint Venture um Thiess auch die dazugehörige Infrastruktur. Diese beinhaltet Hafen- und Tunnelanlagen, eine 84 Kilometer lange Wassertransferpipeline und eine 87 Kilometer lange unterirdische Versorgungsleitung, die die Anlage mit Energie beliefert. Diese wird aus regenerativen Quellen gewonnen und war Anlass für den Bau neuer Windkraftanlagen in der Region.

Victorian Desalination Plant Copyright:  © Thiess

Thiess Pty Ltd.
Level 5 179 Grey Street
QLD 4101 South Bank • Australia
Tel: +61 7 30029000
Fax.: +61 7 30029689

www.thiess.com.au

alle weiteren Büroimmobilien